Buch dir das Erstgespräch und Starte deinen markenAUFBAU

In unserem gemeinsamen Termin lernen wir uns kennen und finden bereits die ersten strategischen Anhaltspunkte für den Markenaufbau.

YouTube

Mit dem Laden des Vide­os akzep­tie­ren Sie die Daten­schutz­er­klä­rung von You­Tube.
Mehr erfah­ren

Video laden

Warum sollte man mit uns arbeiten?

1. So geht es
Für dich los

2. Das finden wir schnell heraus

3. So geht es konkret weiter

Im kos­ten­lo­sen Erst­ge­spräch machen wir bereits eine ers­te Ana­ly­se eurer Mar­ken­cha­rak­te­ris­tik und spre­chen rele­van­te Stell­schrau­ben an.

Ihr lernt uns im Erst­ge­spräch schnell und per­sön­lich ken­nen und erhal­tet einen Ein­druck, ob wir mit­ein­an­der harmonieren.

Wir zei­gen euch den zeit­li­chen Ablauf eurer Mar­ken­ent­wick­lung auf. So könnt ihr bereits früh und kon­kret planen.

unse­re Kunden-Auszeichnungen:

Kundenstimmen

Sven-Oli­ver Pink,
Co-Foun­der erg­o­bag / FOND OF Company

Als Start­up stan­den wir vor der Her­aus­for­de­rung ein Mar­ken­de­sign für einen Schul­ruck­sack zu ent­wer­fen, das nicht nur der Ziel­grup­pe Kin­dern gefällt, son­dern auch ihren Eltern. Unser Pro­dukt war zusätz­lich sehr erklä­rungs­be­dürf­tig, da es vie­le durch­dach­te Kom­po­nen­ten besitzt. Des­halb war ich zunächst unsi­cher, ob wir die Ent­wick­lung der Mar­ken­kom­mu­ni­ka­ti­on an eine exter­ne Agen­tur aus­la­gern kön­nen. Nach den ers­ten Gesprä­chen und Ent­wür­fen von Con­cre­te wur­den wir aber schnell über­zeugt, dass wir den rich­ti­gen Part­ner gefun­den hat­ten. Die Agen­tur brach­te von Anfang an die glei­che Lei­den­schaft wie wir sel­ber mit ins Pro­jekt und bewies zusätz­lich ein beson­de­res Gespür für uns und unse­re Mar­ke. Die enge Beglei­tung und Ein­bli­cke in die ein­zel­nen Arbeits­schrit­te waren ein wei­te­rer Punkt, der mich über­zeug­te. Aus einer geschäft­li­chen Bezie­hung wuchs eine Freund­schaft die einen tol­len Wert der Agen­tur dar­stellt. In den fol­gen­den Jah­ren ent­wi­ckel­ten wir das Mar­ken­de­sign immer wei­ter und gewan­nen neben vie­len ande­ren Aus­zeich­nun­gen den deut­schen Mar­ken Award 2015.